Aktions Gutschein: 5 % ab 119 € Gutscheincode: Berlin2019       

 Scout Schulranzen – seit mehr als 40 Jahren Garant für Innovation und strahlende Schulkinderaugen



Die ersten Scout Schulranzen kamen tatsächlich bereits 1975 auf den Markt! Seit ihrer Einführung haben sich die oft innovativen sowie treuen Schulbegleiter millionenfach und über zahlreiche Schulkindergenerationen hinweg verkauft. Damals war die - im Gegensatz zum klassischen Lederranzen - sehr leichte und geräumige Ausführung der Scouts ein echtes Novum. Zudem setzte der Hersteller als erster auf fluoreszierende und reflektierende Materialien. Das alles brachte den kleinen Trägern maximalen Komfort und einen erheblichen Zugewinn an Sicherheit auf dem Schulweg ein.

Für diese und weitere Innovationen wurden Scout Schulranzen mehrfach von Stiftung Warentest und ähnlichen Prüfungsorganisationen ausgezeichnet. Nach wie vor geht Scout durch stetige Weiterentwicklungen sowie eine umfangreiche Auswahl an Modellen und Designs mit der Zeit. Nicht zuletzt deshalb ist die Marke für Kinder und Eltern immer noch eine absolute Institution.

Die Firma Scout stellt heute weitaus mehr als  Scout Schulranzen her. Im Angebot sind unter anderem auch vielfältiges Schulzubehör und ganze Sets mit Scout Schulranzen und passendem Inhalt. Die Scout Schulranzen sind jedoch weiterhin das Zentralgeschäft des Unternehmens. Und so können sich Kinder regelmäßig über neue Modelle und vor allem Motive freuen. Scout weiß, was Schulkindern gefällt: Unter den vielfältigen Mustern in leuchtenden Farben ist im Grunde für jeden Geschmack die richtige Tasche dabei. Egal, ob Scout Sunny, Scout Alpha oder Scout Genius – sämtliche Topmodelle überzeugen unter anderem mit ihren ergonomischen, mitwachsenden Trageeigenschaften, viel Raum für Bücher, Hefte und Co. sowie ihren scheuerfesten Geweben, die allen Beanspruchungen des Schulalltags standhalten.

Das Tragesystem wächst mit



Scout Schulranzen haben ein verstellbares Rückensystem, das genau auf die Körpergröße des Schulkindes eingestellt werden kann. Folgende Ausstattung sorgt für eine gleichmäßige Gewichtsverlagerung und einen guten Sitz:

  • Der breite Hüftgurt verlagert die Traglast auf den stabilen Beckenbereich.
  • Der Brustgurt und die Lageverstell-Riemen ermöglichen ein körpernahes Tragen.
  • Die ergonomische Rückenpolsterung basiert auf typischen Rückenprofilen von Sechs- bis Zehnjährigen.
  • Die S-förmigen Gurte schmiegen sich besonders an die Schultern an.

Das Besondere am Material von Scout Schulranzen



Die Schulranzen von Scout bestehen zum größten Teil aus Polyester oder nylon-basierten Geweben. Jene erweisen sich im Alltagseinsatz als besonders scheuer- und reißfest. Außerdem verhindert die standardmäßige Imprägnierung, dass der Inhalt des Ranzens bei Regen Schaden nimmt. Die bereits angesprochenen S-förmigen Tragegurte sind zusätzlich mit atmungsaktivem 3D-Mesh ausgepolstert. Das macht sie zum einen weich und zum anderen atmungsaktiv. Satte 20 Prozent eines jeden Scout Schulranzens sind mit fluoreszierenden Warnflächen ausgestattet, 10 Prozent mit retroflektierenden Elementen. Scout Schulranzen erfüllen somit die Voraussetzungen für DIN 58124.

Die drei besten Scout Schulranzen im direkten Vergleich



  • Scout Schulranzen Alpha: Dank Soft-Form kommt der Alpha mit einem flexiblen Fassungsvermögen. Außerdem gibt es großvolumige Außentaschen.
  • Scout Schulranzen Sunny: Wie der Alpha hat auch der Sunny einen flexiblen Stauraum. Das Volumen des Hauptfachs lässt sich durch eine Kordel regulieren. Im Gegensatz zum Alpha sind hier die Außentaschen durch eine Dehnfalte ebenfalls flexibel konstruiert. Der Sunny wiegt ohne Hüftgurt nur 1100g, was ihn zum leichtesten Modell von Scout macht.
  • Scout Schulranzen Genius: Der Genius besitzt einen klassischen, formstabilen Rahmen. Die Front ist durch 2D-Stäbe verstärkt. So hat der Schulranzen eine schlanke Silhouette und bietet viel Stabilität sowie dem Schulkind eine größere Bewegungsfreiheit.

Testergebnisse von Scout Schulranzen



Wie oben angesprochen, wurden bereits zahlreiche Scout Schulranzen von Stiftung Warentest geprüft. Der Fokus lag hier unter anderem auf Schadstoffen, Trage- und Materialbedingungen sowie optischen Warneigenschaften.

Der Scout Buddy bekam im Februar 2013 die Note 2,3. Das Modell überzeugte die Tester in erster Linie in puncto Sicherheit. Der Scout Nano schnitt im März 2013 mit der Note 2,4 auf einem ähnlichen Niveau ab. Zusätzlich zur optischen Warnwirkung punktete das Modell mit guten wasserabweisenden Eigenschaften und hoher Stabilität. Für Öko-Test war der Alpha im April 2017 sogar der Testsieger. Hier stachen vor allem die Warnflächen und die leichte Handhabung hervor. Darüber hinaus erhielt der Genius 2017 den Red Dot Award für sein Produktdesign.

Versandkostenfrei ab 49 € (DE)
Kauf auf Rechnung
7 Tage Geld-Zurück-Garantie
Service u. Beratung: +49 (0) 30-79 78 37 22